This page has moved to a new address.

Beauty Haul bei Sephora Paris

Karinista ♡ Beauty | Lifestyle| & More: Beauty Haul bei Sephora Paris

28. August 2014

Beauty Haul bei Sephora Paris


Heute zeige ich euch was ich mir in Paris an Beauty-Sachen gekauft habe und ich möchte auch ein paar Worte zu Sephora dalassen. Allgemein hat sich mein Einkauf in Sachen Makeup sehr in Grenzen gehalten. Ich wollte mir anfangs unbedingt eine Lidschattenpalette kaufen und ich habe alle mehrmals geswatcht: die Urban Decay Naked Paletten, die Too Faced Chocolate Bar Palette, die NARSissist Palette, die Marc Jacobs Paletten etc.- aber keine hat mich 100%ig überzeugt. Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass ich kein Paletten-Mensch bin, an der Übersättigung oder wirklich an der Auswahl und Qualität der Farben. Ich lasse das jetzt mal einfach so im Raum stehen. Ich bin mit einer Liste an Sephora gegangen und hab mir dann jene Produkte gekauft, die mich wirklich überzeugt haben. Diese sind es geworden:

NARS Sheer Glow Foundation Deauville €41.00
Da es bei uns in Österreich keine NARS Produkte gibt und ich schon so viele positive Reviews über diese Foundation gelesen habe, wollte ich sie unbedingt ausprobieren. Ich hab mich schon vorab informiert um die mögliche Farbauswahl für mich einzugrenzen und siehe da: Deauville ist es geworden- genau der Ton den ich vermutet habe. Ein ganzer Review wird natürlich noch folgen, aber bis jetzt bin ich schlichtweg begeistert. Meine Schwester hat sie sich auch gleich gekauft.

NARS Creamy Concealer Vanilla € 27.00
Dieser Concealer ist ja in aller Munde und als Foundation und Concealer-Junkie konnte ich keinen Bogen drum machen. Die Farbe Vanilla ist ja sehr weit verbreitet und ich muss ehrlich sagen, ich verstehe nicht wie sie bitte so vielen Hautnuance stehen kann. Ich hab recht helle Haut (so NC20) und mir ist er schon fast zu hell. Also verlasst euch nicht auf irgendwelche gehypten Nuancen sondern swatcht euch wirklich durch. Es kommt natürlich immer darauf an wofür ihr ihn verwenden wollt, denn zum Highlighten eignet sich Vanilla gut. Auch hier muss ich noch meine Meinung bilden und ich werde sie euch nicht vorenthalten sobald ich mich festgelegt habe.

Sephora PRO Airbrush #55 €24,95
Das ist ein Foundationpinsel den ich in dieser Form nicht besitze und auch noch nirgends gesehen habe. Die Form ist irgendwie konisch, aber auch leicht abgerundet. Der Pinsel ist für ein natürliches Airbrush-Finish gedacht und ich finde dem kommt er auch gerecht. Bei vielen UK-Bloggerinnen und USA-Bloggerinnen ist er sehr beliebt und ich kann wirklich verstehen warum das so ist. Die Borsten sind superweich, haben aber gleichzeitig genau den perfekten Widerstand. Man kann die Foundation wirklich einarbeiten damit und ein ebenmäßiges Ergebnis bekommen. In Paris ist der Pinsel nur in den großen Sephoras erhältlich.

Sephora Eyeliner waterproof 24h – 01 black lace & 14 Animal Instinct €12.95
Das ich ein großer Fan der flüssigen Eyeliner von Sephora bin, wisst ihr bereits. Ich mag den Filzapplikator, die Konsistenz, die Haltbarkeit und das Produkt per se. Die Farbauswahl ist mit 14 Farben auch groß. Er verschmiert nicht, verblasst nicht und tut alles was ich von einem flüssigen Eyeliner erwarte. Die Farbe “black lace” ist wie erwartet klassisches schwarz. “Animal Instinct” ist Bronzeton mit Glitzerpartikel, der aber gut deckt.

Sephora Invisible Lip Liner €8.95
Ich bin ja schon länger auf der Suche nach einem universellen Lipliner für alle Lippenstifte. Bei Sephora gibt es diesen “unsichtbaren” Stift, und ich hab mir gedacht ich probiere ihn gleich mal aus. Der Preis ist zwar nicht sehr günstig (in Vergleich zu allen anderen Sephora Lippenkonturenstiften), aber vielleicht ist er ja wirklich genau das Produkt, das ich gesucht habe.

Chanel Wimpernzange €31.00
Diese Wimpernzange ´geht auf Ullis Konto (danke dafür hihi). Sie hat mich gebeten ihr eine aus Paris mitzunehmen und dann musste ich sie mir auch kaufen. Ich bin eine große Verfechterin guter Wimpernzangen, weil sie wirklich einen Unterschied machen. Als als ich über die Chanel Wimpernzange recherchiert habe bin ich drauf gestoßen, dass sie wohl 1:1 wie die Shu Ueruma Wimpernzange ist. Die Shu Ueruma war übrigens in Paris um €37.00!! zu haben- kleiner Tipp: auf Amazon gibt es sie um ca. €20. Die Chanel Wimpernzange habe ich aus den Galeries Lafayette- denn dieses hübsche Teil ist weltweit streng limitiert und nur in ganz wenigen Städten verfügbar. In Paris ist das der einzige Ort an dem man sie bekommt und es waren nur mehr fünf Stück übrig. Alles in allem finde ich, dass sie eine echt gute Wimpernzange ist und ein Liebhaberstück. Ich bin mir aber noch nicht ganz sicher, ob sie besser ist als die Kevyn Aucoin Wimernzange meiner Mama. Habt ihr Interesse an einem Wimpernzangen Post und mein “Wissen” dazu?

 


Noch ein paar Worte zu Sephora
Insgesamt war ich ca. 5 Mal bei Sephora, sowohl in kleinen Filialen, als auch in den größten wie beispielsweise am Champs-Élysées. Die große Filiale am Champs-Élysées ist wirklich riesig, luxuriös, laut, mit vielen bunten Lichtern, grell und überfüllt. Hier findet man das größte Sortiment. Man muss sie gesehen haben, aber ich würde sie nicht zum einkaufen nützen, außer für einzelne Produkte die es in den kleinen Filialen nicht gibt. Hier ist die Reizüberflutung für meinen Geschmack einfach viel  zu hoch- zu viele starke Düfte, zu viel Musik, zu viele Menschen, zu viel Auswahl, zu viele Farben- alles zu viel. Wenn ihr nicht so ein Sensibelchen wie ich seid, dann kauft ruhig dort ein. Ich habe die kleineren Sephoras bevorzugt. Diese waren sehr ruhig und nicht überfüllt. Man konnte sich in Ruhe bei den Schminkplätzen schminken – diese sind zur Genüge vorhanden und man hat einen großen Spiegel und Abschminkzeug etc. Außerdem ist dort das Personal viel freundlicher und meiner Meinung nach auch hilfsbereiter. Ich hab mir für meine Foundation im kleinen Sephora wirklich lange Zeit gelassen, bin mit dem Spiegel raus ins Tageslicht gegangen und habe alles durchprobiert. So sieht für mich das ideale Beautyshoppingerlebnis aus. Der Nachteil ist, dass nicht alle Farben oder alle Produkte verfügbar sind, aber diese kann man ja dann von einem großen Sephora mitnehmen. Ach und was Proben anbelangt war ich echt enttäuscht. Ich hab gemeinsam mit meinem Freundinnen und meiner Schwester über 200Euro dagelassen und im großen Sephora haben wir eine einzige kleine Parfumprobe bekommen, obwohl ich danach noch meine “Beautybloggerin aus Österreich” und “Wir haben keinen Sephora in Österreich” und “Hätten Sie noch mehr Proben”- Tour versucht habe. Im kleinen habe ich ohne Nachfragen ein Makeup-Täschchen bekommen, also auch hier sind sie großzügiger. Es ist ein Givenchy Werbetäschchen für deren neuen Duft, ich hab es aber einer Freundin geschenkt, weil sie so ein großer Givenchy Fan ist.

Was steht auf eurer Sephora Wunschliste?

Labels: , , , , ,

5 Kommentare:

Am/um 31 August, 2014 , Blogger ulli ks meinte...

Liebe Karin!

Das ist aber eine schöne Ausbeute!
So, so...die schöne Chanelzange ist nun also auch deins :D
Kann ich aus irgendeinem Grund sehr gut verstehen!

Lieben Gruß,
ulli ks

 
Am/um 08 September, 2014 , Blogger Steffi meinte...

Ui, da freue ich mich ja auf den Besuch im Pariser Sephora. Gibt es dort zufällig Hourglass oder Anastasia Beverly Hills? Liebe Grüße :)

 
Am/um 09 September, 2014 , Blogger Karinista meinte...

Liebe Steffi, leider gibt es da weder Hourglass noch Anastasia Beverly Hills.. ich bestell die Sachen immer online. Wünsch dir rotzdem ganz viel Spaß bei deinem Sephora Besuch :) und ich bin mir sicher du findest auch so das ein oder andere Schätzchen.
Alles Liebe, Karin

 
Am/um 22 Oktober, 2014 , Anonymous Anonym meinte...

Mich würde interessieren wo Ihr online gut/sicher/erschwinglich NARS und Hourglass shoppt.
Bin grad auf der Suche, da meine Nars Foundation im Sommer super,aber im Weinter doch zu hell ist und ich ebenfalls Deauville benötige.

 
Am/um 30 Oktober, 2014 , Blogger Karinista meinte...

@Anonym: ich hab meine NARS Foundation wie oben beschrieben bei Sephora in Paris gekauft. Wenn ich die Sachen aber online kaufen würde dann von www.hqhair.com oder lookfantastic.com - beide versenden weltweit versandkostenfrei und ich hab schon oft dort bestellt Hourglass Produkte sind bei uns leider mit hohen Versandkosten verbunden- du kannst sie bei www.spacen.com kaufen, oder falls du aus Deutschland bist dann von sephora.com , die Versandkosten belaufen sich aber auf über 10 Euro.

Liebe Grüße,
Karin

 

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch ein Kommentar ihr Lieben :) Links, die thematisch passen sind natürlich immer Willkommen.

Alles Liebe,
eure Karin

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite