This page has moved to a new address.

Lip Product Addict Tag

Karinista ♡ Beauty | Lifestyle| & More: Lip Product Addict Tag

6. August 2014

Lip Product Addict Tag


Die liebe Ulli Ks hat mich auserkoren den Lip Product Addict Tag zu machen. Er wurde von zwei Youtuberinnen, die übrigens zu meinen liebsten gehören, namens Amelia Liana und EssieButton erfunden. Falls ihr die beiden Beautygurus nicht kennt- dann habt ihr viel Nachholbedarf. Beim Lip Product Addict Tag dreht sich alles rund um die liebsten Lippenprodukte. Ich freue mich schon lange darauf bei diesem Tag mitzumachen. Hier also also meine Antworten.

1. Liebste Lippenpflege / Favourite balm or treatment
Shame on me, aber ich behandle Lippenpflege eher stiefmütterlich. Ich hab das Glück, dass meine Lippen nicht spröde oder trocken sind. Mein liebstes “Lippenpflegeprodukt” ist glaub ich überhaupt nicht pflegend, enthält höchstwahrscheinlich keine tollen Inhaltsstoffe, aber riecht und schmeckt lecker nach Trauben. Es ist der Cherryculture LipBalm in Grape, der zurzeit 0,99$ kostet- ich glaub der Preis spricht für sich. Wenn meine Lippen wirklich mal rissig sind, dann nehme ich entweder den Caudalie Lip Conditioner oder den Carmex Classic in Stiftform.

2. Das auffälligste Rot / Best eye-catching red
Rot ist ja eine Sache für sich. Es gibt für alle das passende Rot, aber gleichzeitig auch so viele verschiedene Rottöne. Mein perfekter Rotton ist kühl und eher blaustichig, wobei er trotzdem noch echt Rot sein soll. Den perfekten Rotton und gleichzeitig auch die perfekte Konsistenz und Haltbarkeit habe ich in MAC Russian Red gefunden. Ich liebe diesen Lippenstift und habe ihn auch schon ein paar Mal verschenkt.  Ich muss gerade mit Entsetzen feststellen, dass ich ihn noch nicht reviewt habe.

Ich schummel bei dieser Frage, denn oben habe ich euch mein klassisches Rot genannt- wobei mein auffälligstes Rot ganz sicher MAC Ruby Woo ist. Die knalligere Version von Russian Red. Genauso blaustichig, aber fast schon Neon-Rot. Bilder und mehr Infos findet ihr in diesem Post. Ach und wenn wir schon beim Schummeln sind dann kann ich euch auch gleich mein liebstes Rot in flüssiger Lippenstiftform zeigen: die Rede ist vom Sephora Cream Lip Stain in Always Red diese Zeug rockt! Wenn ihr rote Lippen ohne Kompromisse haben wollte, ohne verschmieren, ohne euch Gedanken machen zu müssen, dann ist der flüssige Lippenstift von Sephora ein ganz heißer Tipp.

3. Die besten aus dem Luxus- und Drogeriesegment / Best luxury and best drugstore
Bei Luxus müsste eigentlich Tom Ford stehen, denn das sind die besten (& teuersten) Lippenstifte die ich je probiert habe. Ich besitze aber keinen- also zeige ich euch einen anderen tollen Luxuslippenstift: den Rouge Volupté in Rose Asarine (LE) von Yves Saint Laurent. Diese Lippenstifte haben die luxuriöseste und schönste Verpackung die es gibt. Die Verpackung ist in edlem Gold gehalten und mit dem YSL-Logo und der jeweiligen Lippenstiftfarbe verziert. Ich glaube jede Frau fühlt sich gut so einen Lippenstift aus der Tasche zu ziehen. Die Konsistenz ist auch der absolute Hammer, denn er gleitet richtig über die Lippen. Die super Pigmentierung und die lange Haltbarkeit runden diesen Luxuslippenstift ab. Rose Asarine (34) ist aus der Frühjahrskollektion 2014 und ich habe ihn von meiner lieben Freundin Kirstin zum Geburtstag bekommen. Er ist ein ganz besonders Pink mit rotem Einschlag und ist die wärmere Version von MAC Red Balloon (LE). Die Farbe ist so wunderschön und ich kann euch nur ans Herz legen euch einen zuzulegen solange er nicht ausverkauft ist.

Im Drogeriesegment kann ich euch die Rimmel Kate Moss Lasting Finish Matte Lippenstifte ans Herz legen. Ich habe selten so gute matte Lippenstifte gesehen, sie können lockert mit so manchen High End Marken mithalten. Auch die nicht matten Töne sind ein Traum. Mein liebster Ton ist  107, ein schöner Weinrotton den ich im Herbst und Winter sehr gerne Trage. Die Konsistenz trocknet die Lippen nicht aus und die Farbe hält und hält und hält. Außerdem riechen sie sehr lecker fruchtig, aber schmecken nicht künstlich (ich hasse Lippenstifte die künstlich schmecken, deswegen kaufe ich selten welche im Drogeriebereich).

4. Bester MAC Lippenstift / Best MAC Lipstick
Da ich oben schon Russian Red genannt habe muss hier natürlich MAC Patisserie stehen. Es ist glaube ich mein liebster Lippenstift überhaupt. Dieses peachige My-Lips-But-Better-Nude passt einfach perfekt zu meinem Teint und sieht zu jedem Augenmakeup gut aus. Ich habe ihn hier schon einmal vorgestellt.

5. Der Enttäuschendste / The most dissapointing
Ich hab mir bis jetzt nur einen Lippenstift gekauft der richtig enttäuschend war und zwar den NYX Matte Lipstick in der Farbe Street Cred Authentique. Die Farbe ist echt toll- ein koralliger Pinkton, richtig frech und frisch. Die Textur finde ich aber einfach nicht toll. Der Lippenstift sitzt auf den Lippen auf, er verbindet sich nicht so geschmeidig mit der Lippentextur, betont Fältchen und ist einer dieser austrocknenden matten Töne. Ich kann ihn keine fünf Minuten oben lassen. Lustigerweise hat Ulli genau einen der NYX Matte Lipsticks als Favoriten in ihrem Lip Product Addict Tag Post erwähnt und zwar die wunderschöne Farbe Merlot. Vielleicht performt nur meiner schlecht?

6. Liner- ja oder nein? / Liner- yes or no?
JAIN- ich habe nur ein paar Lipliner und zwar für die kräftigen Nuancen wie Rot, Pink oder Burgunder. Dennoch finde ich, dass Lipliner allgemein einen wirklich großen Unterschied macht. Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem “unsichtbaren” Lipliner, den ich für alle Nuancen verwenden kann. Falls ihr einen guten Vorschlag habt dann nur her damit.

7. Bestes Gloss / Best gloss
Wie ihr wisst bin ich kein großer Gloss-Fan. Vor ein paar Monaten habe ich euch von den NXY Butter Glosses vorgeschwärmt, die ich auch jetzt noch immer sehr gern mag. Ich habe aber Glosse gefunden, die meiner Vorstellung von perfektem Gloss unglaublich Nahe komme (Review folgt bald). Es sind die Maybelline Color Elixir Glosse. Sie sind unglaublich pigmentiert, kleben nicht und haben eine außerordentlich lange Haltbarkeit. Der große Wehrmutstropfen: es gibt sie in Europa noch nicht. Ich habe meine von Ebay hier bestellt und war mit dem Preis und der Lieferung sehr zufrieden. Wir können wirklich nur hoffen, dass diese Schätzchen auch bald zu uns kommen.

Ich muss hier auch die Lancôme Lip Lover Glosse erwähnen, weil sie auch zu meinen absoluten Lieblingsglossen gehören. Die Maybelline Color Exlirs gewinnen in diesem Fall nur, weil sie ca. 1/4 so viel kosten. Für High-End-Liebhaberinnen kann ich die Lip Lover Glosse aber wirklich nur empfehlen. Ich hab die Nuance Pas de Prune (351).

8. Ein Extra / Something extra
Wie könnte ich meine geliebten Revlon LipButters nicht erwähnen? Ich finde diese haben wirklich eine Extra-Ehrung verdient. Bei einer immensen Auswahl von über 20 Farben und verschiedenen Finishes ist für Jeden was dabei. Ich besitze Tutti Frutti, Sugar Plum und dank Ulli auch seit neustem Peach Parfait. Sie sind für mich die perfekte Mischung aus feuchtigkeitsspendender Formel, großer Farbauswahl, guter Haltbarkeit und unschlagbaren Preis. Es werden sich noch mehr Farben bei mir einziehen.

 

Liebe Ulli ich hoffe du bist mir nicht böse, dass ich so lange für den Post gebraucht habe. Ich glaube mittlerweile haben schon alle meine Bloggerfreundinnen mitgemacht (oder?) wenn nicht dann fühlt euch herzlich dazu eingeladen mitzumachen. Was sind eure Must Have Lippenstifte ohne die ihr nicht Leben könnt?

Labels: , , , ,

7 Kommentare:

Am/um 06 August, 2014 , Blogger ulli ks meinte...

Liebe Karin!

Danke, dass du mitgemacht hast und es ist gar kein Problem, dass es ein bisserl gedauert hat.
Ich mache mir da grundsätzlich keinen Stress ;)

Eine sehr schöne Auswahl hast du da!
Es ist doch recht häufig so, dass Lippenstifte einer Reihe nicht immer die gleiche Qualität haben. Den EIndruck habe ich zumindest. Der NYX Matte Lipstick, den du hast, sieht wirklich nicht so perfekt aus, also kann ich dein Urteil sehr gut verstehen.

Lustig, auf den Bildern sieht Russion Red viel knalliger als Ruby Woo aus, aber vermutlich liegt das am Licht?

Ich muss gestehen, dass mir deine Gloss Auswahl sogar am besten gefällt :)
Schön, dass du soviel Freude mit Peach Parfait hast!

Lieben Gruß,
ulli ks

 
Am/um 06 August, 2014 , Blogger Karinista meinte...

Liebe Ulli,

das Licht war leider suboptimal bei den Fotos, weshalb die Farben nicht alle so farbgetreu rauskommen. Russian Red ist auch knallig, also richtig satt rot und kräftig. Ruby Woo ist nur einen Tick vibrierender irgendwie, aber stimmt auf den Fotos kommt es nicht so gut raus.

Na das freut mich, dass dir die Glosse gfallen. Bald schreib ich einen ganzen Post über die Maybelline Color Elixirs- vielleicht ist ja was für dich dabei :)

Alles Liebe,
Karin

 
Am/um 07 August, 2014 , Blogger Fanny meinte...

Oh, der YSL und der Kate Moss Lippenstift sind aber toll! Das ich Russian Red auch liebe weißt du ja schon ;-)

 
Am/um 07 August, 2014 , Blogger Karinista meinte...

Hi Fanny,

Oh ja die zwei sind wahre Schätzchen. Der Kate Moss Lippenstift besticht echt durch einen mega günstigen Preis und toller Qualität. Er kostet ca.7Euro bei lookfantastic.com :) und es gibt noch viele andere tolle Farben. Stimmt die Liebe zu Russian Red teilen wir. Ich kann dich so gut verstehen dass du den Lippenstift liebst. Ich hab noch niemanden getroffen der ihn nicht mag- und das obwohl er matt ist und viele dieses Finish nicht mögen.

Alles Liebe,
Karin

 
Am/um 07 August, 2014 , Blogger ulli ks meinte...

Das dachte ich mir schon, ich hab ja auch immer wieder meine Not mit dem Licht ;)

Oh ja, auf diese Review freue ich mich besonders!

Lieben Gruß,
ulli ks

 
Am/um 07 August, 2014 , Blogger victoriasfavourites meinte...

Hallo du Liebe,

was für ein schöner Tag! Man merkt richtig wie sehr du Lippenprodukte magst :)
Die Maybelline Colour Elixir Glosse würden mich auch interessieren.. die scheinen echt gut zu sein. Schade nur, dass sie bei uns nicht erhältlich sind (wie so viel anderes auch). Du weißt zufällig nicht, wann sie nach Europa kommen, oder?
Und mit MAC Patisserie hast du mich jetzt eindeutig angefixt... der schaut bei dir echt hammer aus! Ein nude Lippenstift genau so wie ich ihn mir vorstelle.

Bussis
Victoria

 
Am/um 08 August, 2014 , Blogger Karinista meinte...

Liebe Ulli, Liebe Victoria,
der Blogpost über die Maybelline Color Elixirs ist gerade online gegangen :) sie dürften Ende des Monats in Deutschland launchen, also ich nehme an sie kommen auch bald nach Österreich (das hoffe ich zumindest).

Liebe Grüße :)
Karin

 

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch ein Kommentar ihr Lieben :) Links, die thematisch passen sind natürlich immer Willkommen.

Alles Liebe,
eure Karin

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite