This page has moved to a new address.

What to visit in Paris- mein Paris Travel Guide (Teil 1)

Karinista ♡ Beauty | Lifestyle| & More: What to visit in Paris- mein Paris Travel Guide (Teil 1)

14. August 2014

What to visit in Paris- mein Paris Travel Guide (Teil 1)

Wenn ihr diese Zeilen lest, dann befinde ich mich schon in meiner liebsten europäischen Stadt: PARIS. Ich möchte euch meine ganz persönlichen Paris-Tipps mit auf den Weg geben, abseits von den typischen Sehenswürdigkeiten. Meine kleine Paris-Reihe fängt heute an und zieht sich über die nächsten Tage hinweg. Vorweg möchte ich sagen: Paris muss man spüren. Man muss einfach den Flair erleben und und sich inspirieren lassen. Ich persönlich schätze Paris nicht nur wegen den Sehenswürdigkeiten, sondern wegen dem Lebensgefühl das es vermittelt.

Der Eiffelturm und ich (& 10000 andere Touristen)
Wer kennt sie nicht, die Bilder von küssenden Paaren und glücklichen Gesichtern vor der Kulisse des Eiffelturms. Um solche Bilder zu schießen und allgemein den Eiffelturm als Ganzes zu fotografieren muss man bei der Metrostation Trocadéro aussteigen. Hier befindet sich eine erhöhte Plattform die den Blick auf den Eiffelturm frei macht. Ihr müsst es nur irgendwie managen keine 100.000 anderen Touristen, die auch auf diese grandiose Idee gekommen sind, mit auf eurem Bild zu haben.  Das Foto oben ist dort entstanden.

Metro Station: Trocadéro
Preis: Gratis

Über den Dächern von Paris- Tour Montparnasse
Ich fliege jetzt das 4.Mal nach Paris und war noch nie am Eiffelturm und hab das auch nicht zwingend vor. Der Eiffelturm ist ein tolles Wahrzeichen, das man sich mal ansehen sollte und fotografieren sollte, jedoch nicht der beste Punkt um die Aussicht auf Paris zu genießen. Menschenmassen, ewige Wartezeiten, Platzangst und Stress erwarten die Besucher. Zudem muss man für den Lift viel zahlen und als Alternative ganz schön viele Stiegen steigen. Die schönste Aussicht auf Paris bietet der höchste Turm in Paris (welch Wunder) der Tour Montparnasse. Hier zahlt man zwar auch für den Lift, aber der Ausblick ist der absolute Wahnsinn. Es ist nicht zu voll, man hat keinen Zeitdruck und kann wunderschöne Fotos machen. Extratipp: Wenn ihr am frühen Abend hingeht und wartet bis die Sonne untergeht, dann könnt ich die bezauberndsten Fotos bei Tag und Nacht von Paris schießen.

Metro Station: Montparnasse Bienvenue
Preis: €11,50-€14,50
Website:  http://www.tourmontparnasse56.com/de/#/home

Ein Hauch (Un-)Sterblichkeit- Die Katakomben von Paris
Ein Geheimtipp wie ich finde. Ich fand die Katakomben wirklich spannend und ein wenig gruselig. Hier findet man Türme aus Knochen in unterirdischen Gängen. Wer unter Platzangst leider sollte da aber nicht hineingehen, denn die Gänge sind sehr eng und es gibt kein Zurück. Einmal drinnen muss man die ganze Tour bis zum Ausgang gehen. Seid früh dort, denn es wird immer nur eine limitierte Anzahl an Personen hineingelassen und das dauert natürlich seine Zeit bis der nächste Schub dran ist.

Metro Station: Denfert-Rochereau
Preis: €3
Website: http://www.catacombes.paris.fr

Wo Geld keine Rolle spielt- Galaries La Fayette Hausmann
„Galeries La Fayette Hausmann“ bezeichnet eines der ältesten Kaufhäuser in ganz Frankreich. In einem atemberaubenden Jugendstilgebäude findet man auf 18.000m² alles was das Mode und Beautyherz begehrt. Ach und bitte sucht das originale Stammhaus auf ;) nicht dass ihr euch im Endeffekt wundert warum es anders aussieht als auf den Fotos denn die Warenhauskette hat noch an ein paar anderen Orten, auch international, Niederlassungen.

Metro Stationen: Chaussée d’Antin-La Fayette, Trinité, Opéra
Preis: Je nach Einkaufssumme J= TEUER
Website: http://haussmann.galerieslafayette.com/de/

Das Mekka für Europas Beautyaddicts- Sephora
Wir Österreicher/innen und unsere deutschen Freunde haben ja keinen Sephora (buuuh) und was man nicht hat ist natürlich umso reizvoller. Wer Sephora deluxe erleben möchte sollte unbedingt jenen auf der Champs’Elysee besuchen. Hier kann man auch die begehrte Hautanalyse machen, bei der man die perfekte Foundationfarbe ermitteln kann, die man dann bei allen Marken wiederfindet. Ausprobieren schadet nicht, zumal diese Leistung gratis ist. Vorab könnt ihr auch schon auf www.sephora.fr nach Wunschprodukten stöbern. Die Eigenmarke von Sephora ist übrigens super, allen voran die Pinsel, meine geliebte Cream Lip Stain und die Formula X Nagellacke.

Metro Station: verschieden, insgesamt gibt es 25 Standorte
Preis: Je nach Einkaufssumme :)
Website: http://www.sephora.fr/

Alle Fotos wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright © Karinista

Mein Freund und ich haben auch eine Liste für 4 Tage Sightseeing für Paris Neulinge zusammengestellt, die auch die typischen Must-See-Sehenswürdigkeiten beinhaltet. Mit der Liste im Gepäck sind schon ganz schön viele Freunde von uns verreist- sie ist also erprobt. Die Liste übermittle ich euch gerne als PDF zum Ausdrucken. Schreibt mir dafür einfach eine E-Mail an karinista@gmx.at

Die Fotos stammen von meinem letzten Paris-Aufenthalt im Jahr 2013. Ich hab keine Kosmetik fotografiert, weil ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste, dass ich mal einen Blog besitzen werde. Ich hoffe ich konnte euch eine kleine Paris-Inspiration geben. Wart ihr schon mal in Paris? Reizt euch die Stadt? Was sind eure Hotspots?

Labels: , , , , , ,

5 Kommentare:

Am/um 14 August, 2014 , Blogger teddyelfe meinte...

Huhu,
toller Post, vielen Dank. Das sind echt tolle Tipps, da kann man sicher was mit anfangen. Noch ist kein Trip geplant, aber zumindest der Wunsch nach dort zu fahren ist da. Hab gleich mal ein Lesezeichen gesetzt :)
Lieben Gruß, Anna

 
Am/um 14 August, 2014 , Blogger ulli ks meinte...

Liebe Karin!

was für tolle Tipps und was für wundervolle Fotos!!!
(jetzt bin ich noch neidischer, dass du gerade in Paris bist ;P)

Lieben Gruß,
ulli ks

 
Am/um 15 August, 2014 , Blogger Fanny meinte...

Ein schöner Post! Paris liebe ich auch, war aber erst einmal kurz (einen Tag) dort. Wir haben damals auch nicht das typische Touri-Programm gemacht (Eiffelturm, Louvre etc.), sondern waren auf dem Friedhof Père Lachaise und sind auf dem Montmartre rumspaziert. Allgemein haben wir uns eher treiben lassen und so viel von der Atmosphäre von Paris mitbekommen. Ich möchte aber unbedingt nochmal hin und mir noch mehr ansehen. Ganz viel Spaß noch und ich freue mich schon auf deine Shoppingausbeute!

 
Am/um 20 August, 2014 , Blogger Blushesand More meinte...

Deine Fotos sind superschön und machen richtig Lust auf Paris! Ich möchte unbedingt auch bald mal hin, und werde auf deine Liste bestimmt noch zurückkommen! :)
Bin schon gespannt was du berichtest!!
Liebe Grüße,
Evelyne

 
Am/um 20 August, 2014 , Blogger Karinista meinte...

@teddyelfe: Liebe Anna,
freut mich, dass dir die Tipps gefallen. Paris ist wirklich sehenswert und ich wünsche dir, dass du bald mal hinkommst. Wenn es soweit ist kannst du mir gerne eine Mail schreiben und ich schick dir die Besichtigungsliste wo alle Sehenswürdigkeiten enthalten sind.
Liebe Grüße,
Karin


@Ulli Ks: Liebe Ulli,
schhön, dass dir die Fotos gefallen. Ich muss gestehen ich mache immer so wenige Fotos bei Städetrips, weil ich finde sie werden nicht so schön und ich genieße viel lieber die Zeit vorort als dauernd nur rumzulaufen um das richtige Licht und das richtige Foto zu erwischen.
Alles Liebe,
Karin


@Fanny: Hallo liebe Fanny,
das 1-Tages Programm hast du echt gut gewählt. Den Friedhof habe ich noch nicht gesehen, aber das ist echt eine interessante Idee :) Ich liebe das Sacre Coeur und finde es ist so die tolle Sehenwürdigkeit. Meine Shoppingausbeute werde ich euch bald zeigen :) ich hoffe ihr seid nicht enttäuscht, es sind keine allzu "exotischen" Sachen dabei.
Liebe Grüße, Karin


@BlushesandMore: Liebe Evelyne,
ich bin mir sicher, dass du mal nach Paris kommst. Das muss einfach sein :)) die Stadt ist sooo schön und interessant und man kann super Beauty-Shopping betreiben hihi
Alles Liebe, Karin

 

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch ein Kommentar ihr Lieben :) Links, die thematisch passen sind natürlich immer Willkommen.

Alles Liebe,
eure Karin

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite