This page has moved to a new address.

MAC Friday: MAC Ruby Woo Lipstick

Karinista ♡ Beauty | Lifestyle| & More: MAC Friday: MAC Ruby Woo Lipstick

20. Juni 2014

MAC Friday: MAC Ruby Woo Lipstick


Zurück zur MAC Friday Tradition zeige ich heute ein Schätzchen aus dem permanenten Sortiment. Ich glaube alle MAC-Liebhaberinnen kennen ihn. Ihn umgibt oftmals eine kleine Hass-Liebe. Die Rede ist von MAC Ruby Woo (€19.00), der intensivste aller roten MAC Lippenstifte und ein kleiner Star, der auch so behandelt werden will.

MAC Ruby Woo ist ein richtig leuchtendes, blaustichiges Rot und einer der bekanntesten Lippenstifte von MAC. Durch den Blaustich lässt er Zähne schön weiß wirken und er steht so ziemlich jeder Frau. Das Finish ist Retro Matte, sprich: sehr sehr matt. Ich lieb matte Lippenstifte, ich finde gerade bei kräftigen Farben sieht es einfach am besten aus. Ruby Woo ist aber matter als alle matten MAC Lippenstifte zusammen. Das bedeutet auch, dass er ewig auf den Lippen hält und nicht verschmiert. Gleichzeitig ist es aber auch seine Schwachstelle, weil er ein wenig austrocknend sein kann und man recht ebenmäßige Lippen haben muss. Nichtsdestotrotz fühlt er sich irgendwie seidig an auf den Lippen, ziemlich schwer zu beschreiben, einfach sehr matt und seidig.

Man fragt sich warum Ruby Woo so beliebt ist obwohl er ein wenig trocken sein kann? Ich glaube es ist einfach diese einzigartige Farbe in Kombination mit dem Finish. Er sorgt für einen WOW-Effekt und ist fast irgendwie neon-rot. Ich hab Ruby Woo übrigens von meinem Freund zu Weihnachten bekommen.

P.s. Auf den Augen trage ich den neuen Lancôme Lidschatten in Spinelle Rose in Kombination mit MAC Shale und MAC Satin Taupe.

Kennt ihr Ruby Woo? Was ist euer knalligster roter Lippenstift und kommt dieser oft zum Einsatz?

Labels: , , ,

4 Kommentare:

Am/um 20 Juni, 2014 , Blogger Fanny von MyBeautyTreasures meinte...

Die Farbe steht dir wirklich ganz ausgezeichnet. <3 Ich habe irgendwie gar keine Lust auf Ruby Woo, vielleicht weil er Russian Red doch sehr ähnlich ist und trockener sein soll. Russian Red liebe ich über alles und trage ihn häufiger als alle meine anderen Lippenstifte. Matt ist übrigens auch mein liebstes Finish. LG Fanny

 
Am/um 20 Juni, 2014 , Blogger Blushesand More meinte...

Wahnsinns Farbe! Es stimmt wirklich, Ruby Woo ist wohl DAS Rot von MAC, bzw. DAS Lippenrot schlechthin! Steht dir unheimlich gut!
Mein knalligster ist wohl MAC Viva Glam Rihanna, den ich vor kurzem bei Susi (Beautiful Inside) gewonnen habe! Ein ganz phantastisches Rot und eine Hammer Textur, kommt ganz bald auf dem Blog! :)
Liebe Grüße,
Evelyne

 
Am/um 21 Juni, 2014 , Blogger Karinista meinte...

Liebe Fanny,

Russian Red ist auch mein allerliebster Lippenstift aller Zeiten. Und gleich danach MAC Patisserie :-) ich verstehe deine Liebe zu Rusdian Red und teile sie uneingeschränkt mit dir. Ruby Woo ist trotzdem auch toll, er ist von der Farbe trotzdem anders. Viel knalliger irgendwie. Du solltest ihn trotzdem mal ausprobieren.

Alles Liebe,
Karin

 
Am/um 21 Juni, 2014 , Blogger Karinista meinte...

Huhu liebe Evelyne,

Danke für die lieben Worte. Ich mag Ruby Woo echt gerne und er ist echt einer von MACs Bestseller. Wie Fanny schon oben gesagt hat ist aber Russian Res einfach noch einen Tick toller. Den hab ich mir aufgehoben damit er einen besonderen Blogpost bekommt. Ruby Woo flasht aber Russian Red ist der schönste und klassischste und eleganteste rote Lippenstift der mir je untergekommen ist ♡

Oh Viva Glam Rihanna ist echt ein toller Ton. Hab ihn beim MAC Workshop probiert. Lucky you dass du ihn gewonnen hast :) bin gespannt auf deinen Review.

Viele Grüße,
Karin

 

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch ein Kommentar ihr Lieben :) Links, die thematisch passen sind natürlich immer Willkommen.

Alles Liebe,
eure Karin

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite